[Lesung] RENÉ FREUND ~ Ans Meer

Herzliche Einladung zur Lesung von René Freund am 24. April 2019!


Einmal im Leben mutig sein ….

darum geht es im Roman – zum Beispiel bei  einem Roadtrip mit dem Linienbus!

René Freund, geboren 1967, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im Almtal.

René Freund Portrait
Fotografin: Monika Löff/Deuticke Verlag

 

 

„Ans Meer“ ist ein Buch, das man nur zur Seite legt, um René Freund’s Lesung in der Bibliothek Garsten zu besuchen!

Fa. Ennsthaler stellt einen Büchertisch bereit.

 

[Lesung] BE STILL AND KNOW

Ein Abend
zum Zuhören – Entspannen – Nachdenken
am Sonntag,  24. März 2019, 19:00 Uhr

 In den Kulissen des Bergl Grabes in der Losensteiner-kapelle, Pfarrkirche Garsten präsentiert

 

Eva Oberleitner ein Konzert mit Flair und Farbenreichtum – einen bunten Regenbogen an Liedern und Improvisationen zum Staunen, die besonders in unserer schnelllebigen Zeit zum Nachdenken anregen wollen.

Denn nicht nur über dem Regenbogen ist die Welt wundervoll, sondern auch mitten in unserer hektischen Welt, aus der die Zuhörer in verschiedene Träume ausbrechen können oder dabei in Meditation verfallen oder plötzlich Flügel erhalten.
Am Piano begleitet sie Klaus Oberleitner.

Die Seele baumeln lassen – die Gedanken abschweifen lassen – sich selbst wiederentdecken – das sind die Hintergedanken dieses Konzertes, mit dem sich die Künstlerin schon in viele Herzen gesungen hat. Begleitet wird sie am Klavier von Klaus Oberleitner.

Die Seele baumeln lassen – die Gedanken abschweifen lassen – sich selbst wiederentdecken – das sind die Hintergedanken dieses Konzertes, mit dem sich die Künstlerin schon in viele Herzen gesungen hat.


Kartenverkauf: Vorverkauf in der Bibliothek (07252 43281) und im Pfarrbüro (07252 54196) VVK: 10,00 €, AK: 12,00 €

[Kindertheater] Der Froschkönig

Froschkönig am Adventmarkt!

Alle Kinder, Frösche, Prinzessinnnen und Märchenfreunde sind am 2. Dezember in die Bibliothek Garsten eingeladen!

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte einst ein König, dessen Töchter waren alle schön, aber die jüngste war so schön,…………..
ein Märchenklassiker neu interpretiert von Ruth Humer Theater-mOment

Der Eintritt ist frei!

[Lesung / Gespräch] Friedrich Orter: „Der Vogelhändler von Kabul“

Der Nahost-Korrespondent Dr. Friedrich Orter kommt zu uns  in die Bibliothek Garsten.
Wer erinnert sich nicht an seine beeindruckenden nahegehenden Berichte im ORF aus den verschiedenen Gebieten im nahen und fernen Osten? Seine letzten Sonderberichte kamen aus Syrien.  2012 trat er in den Ruhestand.
In seinen Vorträgen und Gesprächen versucht er den Zuhörenden die Eindrücke aus seinen Auslandseinsätzen nahe zu bringen – diesmal aus Kabul.

[Lesung] Irene Diwiak ~ Liebwies

Irene Diwiak, eine junge aufstrebende Autorin aus der Steiermark liest
am 12. März 19:00 Uhr in unserer Bibliothek
aus ihrem Erstlingsroman „Liebwies“.
Auf 337 Seiten gehts um „Eine herrlich bösartige Geschichte über falschen Glanz, die Gier nach Ruhm – und wahre Schönheit, die mit alldem nichts zu tun hat“
Wir freuen uns mit der Autorin über Ihren Besuch!