[Figurentheater] Rosa träumt vom Fliegen

Achtung Alle 4- 104 Jährigen!
Pünktlich zum Adventmarkt am 1. Dezember 2019 kommt das Figurentheater:

„Rosa träumt vom Fliegen“

15:00 UHR IN DER BIBLIOTHEK GARSTEN

Rosa Schwein, Berta Kuh und Friedi Huhn genießen ihr Leben auf dem Bauernhof von Lois.
Urlaubsgrüße der Nachbarin wecken in Lois die Reiselust, bei Rosa den Traum, leicht wie eine Feder zu sein und bei Berta, einmal so schnell wie ein Rennfahrer um die Kurve zu flitzen!
Nur Friedi bleibt skeptisch: „Das wär ja noch das Schönste! Schweine, die fliegen!“

Ob die Träume in Erfüllung gehen? Wer weiß???
Dauer: ca. 45 min

[Literaturkreis] Leseliste November 2019

Wir laden Sie herzlich zum nächsten Literaturkreis ein

Dienstag, 26. November 2019

Beginn ist um 19.00 Uhr in unserer Bibliothek Garsten wie gewohnt unter der Leitung von Mag. Amar Jhala.
Wir diskutieren über:

Norbert Gstrein: Als ich jung war“
(352 Seiten)
Drago Jancar:  „Wenn die Liebe ruht“    
                             (400 Seiten)
Sasa Stànisic:  „Herkunft“
(320 Seiten)

Viel Freude beim Lesen, wünscht das Team der Bibliothek Garsten!
Zur Info: Es gibt bereits das Programm der „Buch-Wien“ (6. – 10. November) unter: http://www.buchwien.at/

[Kindertheater]: Zwerg Zatsch und Hexe Ratsch

Wir laden alle Kinder am 4.9.  um 15:00 Uhr zu uns in der Bibliothek Garsten ein.
Es singen und erzählen
„ZWEI UNGLEICHE FREUNDE“

Die Hexe Ratsch vom Schiefertein hat so allerhand Zaubersprüche auf Lager. Mit Hilfe des Hexentrunks kann sie den Zwerg Zatsch in einen Riesen verwandeln. Aber wenn der eigenwillige Quasselhass auftaucht, dann könnte es sein, dass sogar aus der Hexe eine Fee wird. Zatsch und Ratsch erzählen und singen von ihren Abenteurern zwischen Badewannentag und Pyjamaparty.

Alle Kinder sind herzlich willkommen!

 

 

[Ferienaktion] Lese-Challenge Sommer 2019

An alle Leserinnen und Leser!
Ziehung am 22. September – Ergebnis:

Kinder:
1. Preis: Lisa Buchberger ( 2 Kinokarten)
2. Preis: Leonie Filip (Buch)
3. Preis: Paula Klunder (Buch)

Jugendliche:
1. Preis: Isabell Nöhammer ( 2 Kinokarten)
2. Preis: Anna Haselmayr (Buch)

Erwachsene:
1. Preis: Barbara Haselmayr
2. Preis: Christa Großbichler
3. Preis: Melanie Frömmig

Die Preise könnt Ihr ab Sonntag, 1. 10. in der Bibliothek abholen.

Wir freuen uns über Eure Teilnahme am Lesen und gratulieren ganz herzlich!

 

[Lesung -Gespräch] GERALD KOLLER ~ Zukunft unter guten Sternen

Herzliche Einladung zum Festvortrag anläßlich des Bertholdfestes:
Donnerstag, 27. Juni 2019 um 19:30 in den Großen Pfarrsaal Garsten ein:

Ist das Abendland noch zu retten?

Gebeutelt von Krisenpanik nimmt der Optimismus, mehr aber noch der Zusammenhalt ab. Dahinter steckt eine gesamtgesellschaftliche Cortisolvergiftung, die den Blick auf Wesentliches trübt.

Der bekannte Risikopädagoge Gerald Koller nimmt dieses hoffnungsarme Szenario zum Anlass für eine umfassende Ermutigung: allen Untergangsbotschafter*innen in Bildung, Politik, Wirtschaft, Medien, aber auch unseren verängstigten Herzen bietet der Mentor, Fährmann und Erzähler einen Ausblick auf die gelingende Zukunft an – und eine Landkarte für den gesellschaftlichen Weg dorthin:

vom ODER zum UND, vom Ressentiment zum Respekt.